"Es freut mich, dass Sie Ihr Weg auf diese Seite geführt hat!

Im grünen Praxis-Bereich finden Sie Informationen zu den

Therapien die ich anbiete; im violetten Avalon-Bereich

Spannendes und Wissenswertes in Sachen "Seelennahrung"

... und auch darüber hinaus gibt es einiges zu entdecken.

Falls Sie Fragen haben oder sich für eine Therapie interessieren,

freue ich mich von Ihnen zu hören!"

Herzlich Sonja Kriener

 

  

"Die Muster von Stress und Dysfunktion können zur Gesundheit zurückgeführt werden, in dem man den Moment der Stille beobachtet, worin wir den Frieden auf Erden erkennen."

(W.G. Sutherland, Begründer der Craniosacralen Osteopathie)

 

 Der Holunder wird der Göttin Holle

 zugeschrieben, welche die meisten

 von uns als Frau Holle aus dem

 Märchen kennen. Seine besondere

 Magie entfaltet der Holunder zu

Litha bzw. Mittsommer. So soll sich

für jene, die sich in den Nächten um den 21. Juni unter

einen Holunderstrauch setzen, der Schleier zur Anderswelt

lichten. Auf körperlicher Ebene stärkt der vitaminreiche

(Vitamin A, B, C) Holunder unser Immunsystem. Hierbei

ist vor allem seine gesundheitsfördernde Wirkung bei

Erkältungserkrankungen bekannt. Trinken Sie hierfür

z.B. einen Tee aus den Blüten.

WICHTIG: Die Blüten des Holunders werden im Juni,

seine Beeren im Herbst gesammelt!

 

 

Mondkalender

28. Juni 2016
Mond im Widder
+ umtopfen, jäten
- Zahnbehandlung, Pflanzenschnitt
Readmore

Orakel

Panoptikum

Baumhoroskop

APFELBAUM: 25. Juni bis 4. Juli Der Apfelbaum z&au

Gäste

We have 48 guests and no members online